INFOSWer steckt hinter Klever-Innenstadt.de

Neue Sweatshirtjacken für das Jugend-Einsatz-Team der DLRG Kleve

KLEVE. Am vergangenen Übungsabend im DLRG-Haus Kleve, erhielt das Jugendeinsatzteam (JET) der DLRG-Ortsgruppe Kleve e.V. Besuch durch den Einstellungsberater der Polizei Kleve, Herrn Polizeihauptkommissar Rüdiger Reusch. Dieser übergab den Nachwuchsrettern Sweatshirtjacken, die bei künftigem Auftreten in der Öffentlichkeit für ein gemeinsames Bild sorgen werden.

Das JET steht seit April 2016 unter neuer Führung durch Frederik Mulder und Joshua Gärner. Aktuell sind 16 Jugendliche aktiv und bereiten sich durch regelmäßige Übungen auf ihren späteren Einsatz als Wasserretter vor.

Durch Initiative des stellvertretenden Leiters des JET, Joshua Gärner, wurde die Verbindung zur örtlichen Polizei hergestellt.

Mit der Übergabe verbindet Rüdiger Reusch auch seinen besonderen Dank an die Ortsgruppe. So haben beispielsweise bereits in der Vergangenheit zahlreiche Bewerber für den Polizeiberuf in Kleve ihre Leistungen für das geforderte Rettungsschwimmabzeichen in Bronze ablegen können.

Text & Foto: DLRG Ortsgruppe Kleve e.V.